Einzelhandel

Der Umsatz des Hamburger Einzelhandels ist im Jahre 2005 im Vorjahresvergleich um 1 Prozent gestiegen. Wie das Statistische Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein am mitteilte, kletterte das Ergebnis bei Apotheken (plus 5,4 Prozent) und in Bekleidungsgeschäften (plus 1,6 Prozent) überdurchschnittlich deutlich an.


Ein deutliches Minus verzeichneten die Möbelhändler (minus 2,1 Prozent), sowie die Verkäufer von Nahrungsmitteln und Unterhaltungselektronik (beide minus 1,0 Prozent).