Trickbetrüger in Hamburg-Wandsbek, -Heimfeld und -Billstedt unterwegs

Die Polizei in Hamburg fahndet nach falschen Polizeibeamten und Enkeltrick-Betrügern, die ältere Rentner in den in den vergangenenen Tagen Tagen um ihr Geld gebracht haben. Am Donnerstagmorgen, meldete sich im Stadtteil Wandsbek die angebliche Enkelin bei einem 90-jährigen Rentner. Telefonisch bat sie dringend um eine fünfstellige Bargeldsumme. Der Rentner schöpfte keinen Verdacht und hob einen […]

Festnahmen nach Öffentlichkeitsfahndung

Durch die Veröffentlichung von Bildern der Tatverdächtigen im Fall eines Sexualdeliktes in der Silvesternacht in Hamburg-St. Pauli, konnte die Hamburger Polizei und Staatsanwaltschaft die möglichen Täter jetzt festsetzen. Zeugen konnten zunächst einen der gesuchten Männer identifizieren. Daraufhin haben Beamte des Polizeikommissariats den Tatverdächtigen, einen 29-jährigen Afghanen, gestern in einer Zentralen Erstaufnahmeeinrichtung vorläufig festgenommen. Die eingesetzten […]

Polizei fahndet wegen sexueller Nötigung nach 2 möglichen Tätern

Polizei fahndet wegen sexueller Nötigung nach 2 möglichen Tätern

Die Polizei in Hamburg sucht jetzt mit der Veröffentlichung von Bildern nach zwei bislang nicht identifizierten Männern. Die beiden Männer stehen im Verdacht, eine 18-jährige Frau in der Silvesternacht gegen 01:00 Uhr an der Großen Freiheit auf St. Pauli sexuell genötigt zu haben. Die Ermittlungen werden durch eine eigens eingesetzte Ermittlungsgruppe im Landeskriminalamt geführt. Bilder […]

Schlägerei bei Fußballturnier in Hamburg-Wilhelmsburg

Am Sonntagnachmittag kam es bei einem E-Jugend-Fußballhallenturnier in Hamburg-Wilhelmsburg zu Handgreiflichkeiten. Während des Spiels zwischen dem FC Bingöl und Bergedorf 85 standen sich plötzlich nicht nur die jungen Spieler gegenüber, sondern auch Betreuer und Spielereltern. Die Polizei musste sechs Funkstreifenwagen zu der Auseinandersetzung schicken. Als die Polizei eintraf, waren cirka 200 Erwachsene und Kinder in […]

Hamburg errichtet Express-Wohnungen für Flüchtlinge

Hamburgs Stadtentwicklungssenatorin Dorothee Stapelfeldt (SPD) hat angekündigt, dass man in der Stadt bis Ende 2016 rund 5600 Wohnungen errichten wird. Die sogenannten Express-Wohnungen werden mit eigenen Bädern und Küchen ohne Abstriche vom aktuellen Baustandard errichtet. Maßstab für Wohnungsgrößen und -ausstattung sind die geltenden Standards des öffentlich geförderten Wohnungsbaus, dabei werden die Wohnungen im ersten Förderweg […]

Rathausausstellung zu Deportationen 1944 ins KZ Neuengamme

Seit dem 15. Januar findet in der Hamburger Bürgerschaft eine Ausstellung der KZ-Gedenkstätte Neuengamme statt. Bis zum 8. Februar 2015 geht es in der Ausstellung der KZ-Gedenkstätte Neuengamme  um das Thema “Deportiert in das KZ Neuengamme. Strafaktionen von Wehrmacht und SS im besetzten Europa“. In der Ausstellung werden „Vergeltungsmaßnahmen“ von Wehrmacht, SS und Polizei an vier […]

Gefährliche Körperverletzung an Taxifahrer in Wandsbek – Zeugin gesucht

Gefährliche Körperverletzung an Taxifahrer in Wandsbek - Zeugin gesucht

Am 28.09.2014 gegen 4:00 Uhr wurde ein 43-jähriger Taxifahrer in der Wandsbeker Chaussee im Gesicht und an den Beinen verletzt. Die Polizei Hamburg sucht jetzt mit Bildern aus der Taxi-Überwachungskamera nach einer Zeugin, die Angaben zum Tatvorhergang machen kann. Der Taxifahrer hatte zwei Fahrgäste in der Menckesallee aufgenommen und sollte sein Passagiere in die Burgstraße fahren. Der […]

JE SUIS CHARLIE – Hamburg trägt drei Tage trauer

Nach dem Anschlag auf die Redaktion der französischen Satirezeitschrift „Charlie Hebdo“ in Paris, hat der Senat beschlossen, das Rathaus vom 8. Januar bis einschließlich 10. Januar 2015 halbmast zu beflaggen. Dem Anschlag waren gestern zwölf Menschen in der Redaktion von „Charlie Hebdo“ zum Opfer gefallen. In der Zwischenzeit wurden die beiden Täter identifiziert. Mehr als 80.000 […]

Überfall auf Getränkemarkt in Billstedt

Am vergangen Samstag hat ein unbekannter Mann in Hamburg-Billsedt einen Getränkemarkt überfallen und 250 Euro gestohlen. Gegen 19 Uhr 35 betrat der Täter den Getränkemarkt am Steinbeker Grenzdamm und bedrohte den 16-jährigen Angestellten mit einer Schusswaffe. Er forderte Bargeld. Der Räuber griff sich dann das Geld aus der Kasse, die der 16-Jährige geöffnet hatte. Danach […]

In einer Bar in St. Pauli wird einem Mann ein Stück vom Ohr abgebissen

Die Hamburger Polizei sucht einen jungen Mann, der in Hamburg-St. Pauli einen 25-jährigen Mann schwer verletzt hat. Bereits am 17. August gegen 3 Uhr 45 hatte der 25-Jährige die Begleiterin des Mannes gefragt, ob sie tanzen wolle. Daraufhin kam es zwischen den Männern zu einer kurzen verbalen Auseinandersetzung. Um keinen Streit zu provozieren, zog sich […]